Die Fakten

Das neue Tropen- und Urwaldhaus Danakil wird das neue Aushängeschild im egapark sein. Seine Dimension sprengen alle bisherigen egapark-Bauprojekte. 

  • Fakten
    Zahl
  • Länge
    83 Meter
  • Breite
    30 bis 35 Meter
  • Höhe
    8 bis 13 Meter
  • Fläche
    Urwaldhaus: 820 Quadratmeter
    Wüstenhaus: 1.250 Quadratmeter

    Gesamt: 2.070 Quadratmeter
  • Rauminhalt
    33.000 Kubikmeter
Banner 1
Banner 2

Kosten und Förderung

  • 21,4 Millionen Euro (Danakil und Überwinterungsgewächshaus) 
    Davon 17,2 Millionen Euro förderfähig
  • 15,5 Millionen Euro (90 Prozent der förderfähigen Kosten)
    (gemäß Richtlinie des Freistaats Thüringen für die Gewährung von Zuwendungen aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftstruktur“ (GRW))

Entwicklung

  • Jahr
    Bauphase
  • 2013
    Erste Ideenskizze
  • 2015
    Wettbewerb mit dem Sieger „Generalplaner ARGE DANAKIL“ (Henchion Reuter Architekten, Rehwaldt Landschaftsarchitekten, STORIES within ARCHITECTURE, Tragwerksplanung EiSatGmbh, Obermeyer Planen + Beraten GmbH)
  • 2016
    Entwurfsplanung und Förderantrag an die Thüringer Aufbaubank
  • 2017
    Genehmigungsplanung für den Bauantrag, Ausführungsplanung und Ausschreibung
  • 2018
    Baubeginn
  • 2020
    Fertigstellung und Inbetriebnahme (Pflanzen- und Tieransiedlung)
  • 2021
    Eröffnung zur BUGA Erfurt 2021